Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, sichere Wärme rund ums Jahr und die Möglichkeit, erneuerbare Energien einzubinden – das sind nur drei gute Gründe, weiter auf Heizöl zu setzen.  Besteht bereits eine effiziente Heizung im Gebäude, etwa eine Öl-Brennwertheizung, lohnt sich ein Umstieg auf andere Energieträger selten. Die enormen Umbaukosten z.B. von Ölheizung zu Wärmepumpe stehen dann in keinem rentablen Verhältnis zu den Einsparungen hinsichtlich des Brennstoffes.

Weitere Infos unter folgendem Link :

https://www.zukunftsheizen.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Flyer_auf_Heizoel_setzen_web.pdf

sowie nähere Informationen zum Preisvorteil von Heizöl im Vergleich unter :

https://www.zukunftsheizen.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Flyer_Einseiter_Oelheizer_im_Preisvorteil.pdf

 

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.zukunftsheizen.de // Institut für Wärme und Mobilität e. V. (IWO) Süderstraße 73 a, 20097 Hamburg